Cala Millor

Anzeige
Header Mallorca-Journal

Cala Millor

Besonders Kinder fahren gerne nach Cala Millor, weil es dort einen wunderschönen Sandstrand gibt. Dieser fällt ganz sanft in ein seichtes und langsam tiefer werdendes türkisfarbenes Wasser ab. Hier kann man ausgelassen toben, weil es keine Felsen und Steine gibt.

Die vielen Hotels, die den Strand umsäumen, stören Kinder nicht und Erwachsene werden durch die schöne Uferpromenade entschädigt. Hier gibt es viele Strandcafés.

Strand-Telegramm

Lage: Nordosten
Kategorie: Mega-Strand
Nutzbare Größe: 32.800 qm
Beschaffenheit: feiner Sand (0,15 mm)
Service: Bar, Restaurant, Läden,  Liegestühle, Sonnenschirme, Tretboote, Surfen, Wasserski,  Bootsausflüge, Erste Hilfe
Unterkünfte: Der gesamte Strand wird von Hotels aller Kategorien gesäumt.

Anzeige
Anzeige