Ses Salines

Anzeige
Header Mallorca-Journal

Ses Salines

Die nahegelegenen Salzpfannen gaben der Kleinstadt im Südosten ihren Namen. Leider sind weder die Salinen noch das nahegelegene Cap de Ses Salines (ein herrliches Revier zum Beobachten seltener Seevögel!) ohne weiteres für die Öffentlichkeit zugänglich. Beide sind im Privatbesitz der Bankiersfamilie March.

Zum Leuchtturm am Kap führt zwar eine gut befahrbare Straße, doch die Randbezirke sind abgesperrt. Ganz in der Nähe von Ses Salines befindet sich mit dem Botanicactus der angeblich größte botanische Garten Europas.

Nützliche Informationen

Sehenswürdigkeiten

Botanischer Garten: Carretera Ses Salines-Santanyí, km 1, +34 971 649 494, botanicactus@botanicactus.com, Öffnungszeiten Montag bis Freitag: 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Übernachtung

Hotel Sa Carrotja (Finca d'Agroturisme): Calle Sa Carrotja 7, +34 971 649 053, finca@sacarrotja.com

Sonstiges

Touristeninformation: Ajuntament de Ses Salines, Plaça Major 1, +34 971 649 117

Anzeige
Anzeige