Magaluf

Anzeige
Header Mallorca-Journal

Magaluf

Was El Arenal für die östliche Seite der Bahía de Palma darstellt, dem entspricht Magaluf auf der westlichen Seite. Der Hauptunterschied: Hier sind es nicht die deutschen, sondern hauptsächlich die britischen Urlauber, die das Geschehen im Mega-Ferienort bestimmen.  Das Sport- und Freizeitangebot ist vielleicht sogar noch ein bißchen größer als an der Playa de Palma.

Mit dem BCM Palast hat sich die größte Disco der Insel hier niedergelassen, und seit kurzem gibt es als besondere Attraktion eine Fahrt mit einem echten U-Boot („Nemo”) zu erleben. Trotz Hotelkulisse und äußerst geschäftigem Treiben ist der Strand von Magaluf empfehlenswert, wenn man Menschenansammlungen gut vertragen kann. Die Uferpromenade ist schön und palmenbestanden, und der lange, saubere Sandstrand zieht sich bis zum Nachbarort Palma Nova, von dem er nur durch ein kleines Kap getrennt ist. Das Baden im warmen, blau schimmernden Mittelmeer ist eine Wonne.

Nützliche Informationen

Freizeit

BCM Disco: Avenida S'Olivera, info@bcmplanetdance.com

Fahrradverleih: Cala Blanca (Palma Nova), +34 971 680 314,

Anzeige
Anzeige