Wandertouren
Sie sind hier:  /  Strände / Cala Mesquida
Suche
Neuigkeiten

Cala Mesquida

Im äußersten Nordosten Mallorcas erstreckt sich ein ausgedehntes Naturschutzgebiet, zu dem auch die Cala Mesquida zählt. Vor einigen Jahren war dieser Strand noch ein guter Tip für Einsamkeitsfanatiker, aber damit ist es inzwischen vorbei. Gutes spricht sich eben herum!  Der Strand ist unbebaut – geschützt wurde damit die ursprüngliche Dünenlandschaft, die auf Mallorca heute sehr selten geworden ist.

Obwohl die Cala Mesquida ca. 6 km vom nächsten Ort (Capdepera) entfernt ist, ist es nicht schwierig dorthin zu gelangen. Eine gut ausgebaute Straße führt bis zur Bucht.  Der Strand der Cala Mesquida ist äußerst familienfreundlich, denn das Wasser fällt zum Meer hin flach ab.  

Strand-Telegramm

Nutzbare Größe: 15.800 qm
Beschaffenheit: feiner Sand
Service: Bar, Restaurant Nächste Unterkünfte: Einige Hotels und Clubanlagen in der Nähe der Bucht
Besonderes Plus: Die Dünenlandschaft ist ein Stück ursprüngliche Landschaft; vereinzelte Kiefern spenden willkommenen Schatten.

Einen Kommentar schreiben


- - - - - -

Quick-Links