Wandertouren
Sie sind hier:  /  Strände / Cala Deià
Suche
Neuigkeiten

Cala Deià

Umgeben von Felsen liegt die Cala Deià (Foto: Turespaña)

Am Strand von Cala Deià findet man keinen Sand, sondern Kies und Felsen. An der Westküste gibt es nicht viele Buchten und das macht die Cala Deià so attraktiv. Auch hier findet man türkisblaues Wasser und viele kleine Bootshäuser.

Die Anreise ist zwar etwas mühselig, aber etwas mehr als der ein oder andere Strandgast verirrt sich an den idyllischen Ort.  Man erreicht die cala über eine schmale, kurvige Straße, das letzte Stück muss zu Fuß zurückgelegt werden.

Strand-Telegramm

Lage: Westen
Kategorie: Insidertip
Nutzbare Größe: 300 qm
Beschaffenheit: Sand und Kies (0,82 und 15 mm)
Service: Bar, Restaurant
Unterkünfte: im nahen Deià gibt es zwei Luxushotels. Preiswertere Unterkünfte findet man in Valldemossa, Sóller und Port de Sóller.

Einen Kommentar schreiben


- - - - - -

Quick-Links