Wandertouren
Sie sind hier:  /  Inselorte / Sóller
Suche
Neuigkeiten

Sóller

Traditionelle Finca bei Sóller

Zu Unrecht lassen viele Reisende das hübsche Städtchen Sóller (Westküste) links liegen, um direkt zum gleichnamigen Hafen weiterzueilen. Wer mit der nostalgischen Schmalspurbahn aus Palma anreist, landet auf dem Bahnhof direkt im Zentrum Sóllers. Die Plaça Constitució lädt zum Verweilen ein: zahlreiche Straßencafés säumen den hübschen Platz. Beherrscht wird er von der Kirche Sant Bartomeu mit ihrer gotischen Fassade.

Mächtige Platanen spenden kühlenden Schatten.  Nicht weit ist es von hier zur Markthalle, wo man ganz billig saftige Orangen frisch vom Baum kaufen kann. Denn das fruchtbare Tal von Sóller ist der Zitronen- und Orangengarten Mallorcas. Ferner gibt es zwei schön hergerichtete Museen zu besichtigen: das volkskundliche Stadtmuseum mit traditionellen Alltagsgegenständen („Casa de Cultura”) und ein bedeutendes Naturkundemuseum („Museo Balear de Ciencias Naturales”). Am Samstag ist in Sóller Markt. Zusätzlich zum üblichen Obst-, Gemüse und Trödelmarkt findet am Bahnhofsvorplatz ein hübscher Flohmarkt statt.

Sóller ist bekannt für seine Orangen- und Zitronenbäume

Nützliche Informationen

Sehenswürdigkeiten

Casa de Cultura: Calle De Sa Mar 9, +34 971 634 663

Museo Balear de Ciencias Naturales: Ctra Palma km 30, +34 971 634 064 ‎

Fundació Jardí Botànic de Sóller: Ctra. Palma – Port de Sóller km 30,5, Apartado de Correos 44, +34 971 634 014, jardibotanicdesoller@jardibotanicdesoller.org


Sonstiges

Touristeninformation

Einen Kommentar schreiben


- - - - - -

Mehr dazu bei fernweh.de

Die schönsten Orte auf Mallorca

Quick Links