Wandertouren
Sie sind hier:  /  Strände / Portal Vells
Suche
Neuigkeiten

Portals Vells

Auf der westlichen Seite wird die Bucht von Palma vom Kap Cala Figuera begrenzt. Das Kap selbst ist leider militärische Sperrzone und kann nicht besucht werden.

Kurz bevor man die Absperrung erreicht, stößt man jedoch auf die Badestrände von Portals Vells (3 kleine Buchten). Weder einsam, noch völlig überlaufen sind sie eine herrliche Alternative zu den Megastränden von Magaluf und Palma Nova weiter im Norden der Bucht.  

Portals Vells ist kein Urlaubsort im eigentlichen Sinne. Hierher kommen vor allem Ausflugsboote aus der gesamten Bahía de Palma. Sie entlassen ihre Gäste zum Baden, Sonnen, Faulenzen – und besonders auch zum Tauchen und Schnorcheln.

Portals Vells verfügt über weichen, weißen und sauberen Sandstrand.

Strand-Telegramm

Nutzbare Größe(*): 1500 qm
Beschaffenheit: feiner Sand
Service: Bar, Restaurant, Duschen, Liegestuhlverleih, Tretboote;
die nördlichste Bucht ist FKK-Strand
Nächste Unterkünfte: in Magaluf/Palma Nova (weiter im Norden) und in Santa Ponça (westlich der Bucht).
Besonderes Plus: Die Küste bei Portals Vells eignet sich hervorragend zum Tauchen und Schnorcheln.

Einen Kommentar schreiben


- - - - - -

Quick-Links